1 oz Wiener Philharmoniker | Gold | verschiedene Jahrgänge

1 oz Wiener Philharmoniker | Gold | verschiedene Jahrgänge

Stückpreis:

1.952,05 

Details

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Münze Wiener Philharmoniker in 1 Unze Gold ist der König der Anlagemünzen. Sie enthält eine ganze Unze Gold (31,1 Gramm) und hat einen Nennwert von 100 Euro. Im November 1998 erlaubte eine Gesetzesänderung in Österreich die Ausgabe von reinen Goldmünzen zu Anlagezwecken. Die Münze Österreich beschloss, eine Goldmünze zu entwerfen, die das Symbol Österreichs sein sollte. Damals wurden einige verschiedene Themen vorgeschlagen. aber es ist keine Überraschung, dass die Musik aufgrund ihrer starken Rolle in der Geschichte und Kultur der Nationen ausgewählt wurde. Der Fokus lag auf Wien und seiner wunderschönen Philharmonie. Im Laufe seiner 175-jährigen Geschichte hat das Orchester unzählige großartige Musiker hervorgebracht und Wien fest auf der Weltbühne platziert. Der für die Gestaltung verantwortliche Künstler ist Thomas Pesendorfer, der damalige Chefgraveur der Münze Österreich. Von 1997 bis 2016, als er von der Münze Österreich in den Ruhestand ging, war Thomas Pesendorfer an der Gestaltung von 18 prämierten Münzen des Coin of the Year beteiligt. Ursprünglich ging er auf die Fachschule für Metalldesign in Steyr, um Bildhauer zu werden. Er entdeckte jedoch, dass seine Berufung im Metalldesign lag, und wurde schließlich ermutigt, der Münze Österreich beizutreten, dem Mekka für österreichische Graveure.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.