1/2 oz Wiener Philharmoniker Goldmünze (2021)

1/2 oz Wiener Philharmoniker Goldmünze (2021)

Stückpreis:

795,81 

Rückkaufpreis auf Anfrage

Details

Beschreibung

Die Goldmünze der Wiener Philharmoniker wurde 1989 eingeführt, dem Jahr, in dem die österreichische Regierung das Gesetz änderte, um die Ausgabe von Goldmünzen für Investitionszwecke zuzulassen. Die Wiener Philharmoniker wurden aufgrund ihres herausragenden Status als Orchester weltweit für das Land  Österreich ausgewählt. Die Münze wurde vom Chefgraveur der Österreichischen Münzanstalt Thomas Pesendorfer entworfen und auf der Rückseite mit acht Orchesterinstrumenten versehen. Auf der Vorderseite der Münze befindet sich die Große Orgel des Musikverein-Konzertsaals in Wien.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.